Wohnhaus am Bodden, mit Bootshaus und Carport

Das Grundstück ist ein Wassergrundstück und besitzt einen eigenen Wasserzugang mit Ausblick auf den Bodstedter Bodden. Das Wohnhaus ist mit Reet gedeckt und hat eine regional typische Gebäudeform, die Innenraumgestaltung ist im Gegensatz dazu modern und offen gestaltet und öffnet sich über die gesamte Südseite im Wohn- und Schlafgeschoss zur weiten Boddenlandschaft. Ein Bootshaus und ein Carport ergänzen das Wohnhaus zu einer hofähnlichen Anlage und nehmen damit Bezug auf das historische Wohnhaus mit seiner großen Scheune, das 2014 leider abgerissen wurde.

Projektdaten

Standort Wieck a. Darß
Planung 2020 - 2021
Baubeginn 05.2021
Fertigstellung 2021
Nutzfläche ca. 200m²
Bauherr privat
Leistungsphasen 1-8 (Entwurf /Ausführung/Bauüberwachung)